bachelor professional of business (cci)

IHK_Frankfurt_am_Main_Landesbestenehrung

Nach erfolgreichem Abschluss des IHK Studiums zum landesbesten „bachelor professional of it business management (cci)“ oder zu deutsch „geprüftem IT-Projektleiter“ möchte ich kurz über meine durchweg positiven Erfahrungen der Weiterbildung berichten.

Schember Präsentiert

Das Studium im Hause der IHK-Darmstadt war wirklich eine sehr positive Erfahrung. Man lernt neue Freunde kennen, welche die gleichen Herausforderungen zu bestreiten haben wie man selbst und kann sich wirklich hervorragend mit Menschen austauschen, die in der Praxis tätig sind und schon so einiges an Erfahrung gesammelt haben.
Die Dozenten der IHK-Darmstadt waren alle ausgezeichnet im Thema und haben uns nicht nur einen starke Prüfungsvorbereitung beschert sondern auch die ein oder andere Lebensweisheit und neue Sichtweise vermittelt. Mein bester Dank geht hier an Dr. Ricarda Klinger sowie Dr. Jörg Ripper und Ma. Sascha Helm, bei welchen ich jede Vorlesung und jedes Training klasse fand.

Prozessmodellierung

Nicht negativ war auch die recht kleine Gruppe von unter 30 Teilnehmern (schade das einige aufgegeben haben), so war man nah am Thema und immer aktiv dabei. Alles in alle kann ich sagen, dass sich die gut zwei Jahre gelohnt haben, in meinem Studium habe ich einiges erlebt (wesentlich mehr als ich hier erzählen kann).

Höhen durch neue Vorgehensweisen und neues Know-How, Tiefen durch eine intensive Dreifachbelastung und Jubel nach der bestandenen Prüfung.

Es war schon wirklich eine klasse Erfahrung und hat uns allen den Weg in eine professionellere Arbeitsabwicklung sowie zum Master-Studiengang geebnet. Nicht zuletzt haben wir gelernt zur führen, zu organisieren und selbst Mentor für unsere eigenen Teams zu sein.

Bachelor Arbeit

Am Ende konnte ich eine Ausarbeitung mit 483 Seiten (inkl. Anhang) abgeben, in dreifacher Ausfertigung. Als ich die Arbeit in den Händen hielt, konnte ich nur noch sagen „Wow, das fühlt sich gut an“.

Mein Thema:
Erweiterung und Produktivnahme einer Standard E-Commerce-Software, Import von Bestandsdaten, Anbindung eines ERP-Systems.

Hier vielen Dank an die Orion Unternehmensgruppe aus Flensburg für die vorbildliche Projektabwicklung.

IHK_Frankfurt_am_Main_Landesbestenehrung_2015_047

Fast am Ende dieses Artikels möchte ich mich natürlich auch für das grandiose Foto mit Prof. Dr. Mathias Müller (Präsident der Industrie und Handelskammer Frankfurt am Main) und den schönen Artikel im IHK-Report bedanken.

Für alle die ein berufsbegleitendes Studium versuchen wollen – ich kann es wärmstens empfehlen und das nicht nur weil ich der selben Meinung bin wie Andreas Thiel „das Bildung alles wäre“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.